NAGEL UND LINUS VOLKMANN

Wer/Was
NAGEL UND LINUS VOLKMANN
Speed Dating – Das Imperium schlägt zurück
Wann
Freitag, 25. Mai 2012
19:00
Wo
Veranstalter
Kulturbüro
Ansprechpartner: Martin Schümmelfeder
E-Mail: kulturbuero@exhaus.de
Telefon: +49 (0)651 - 99 11 08 3

« zum Veranstaltungskalender

Kulturbüro Exhaus präsentiert:



Vor drei Jahren lernten sich Nagel und Linus Volkmann unter ungewöhnlichen Umständen kennen: Live auf der Bühne.
Aus dem Dating-Imperativ von Web und Pärchengesellschaft machten sie eine erfolgreiche Show, im Rahmen derer sie sich neugierige, peinliche und intime Fragen stellten. Und sich gegenseitig ihre besten Texte vorlasen.
Zum Schluss kannten sie sich endlich so gut, dass sie einander nie wieder sehen wollten.

Doch günstige Knebelverträge und verlorene Wetten gegen Teufel bringen die beiden ungleichen Typen 2012 nun noch einmal an den Tisch gemeinsamer Lese-Shows.
Die Fragen, die sich diesmal stellen:

Wie konntest du es wagen, in meinen Koffer zu kotzen? Wie war es eigentlich im Knast? Wo kam wirklich diese teure Halskette von Thees Uhlmann hin, die auf der letzten Tour verschwand? Und überhaupt: Hast du zugenommen?

==> Nagel ist Musiker und Autor.
==> Linus Volkmann ist Popjournalist und Autor.

Die erbauliche Revue führt den Betrachter durch die neusten Werke der Herren, zeigt Filmchen und Bilder ihrer jüngsten Abenteuer und verspricht viel Wortgefechte, Abgründe und Spaß.

_______________________

Nagel, geboren 1976 in Nordrhein-Westfalen, war die Hälfte seines Lebens Sänger und Gitarrist von muff potter, welche letzten Winter ihre Auflösung feierten. 2007 veröffentlichte er seinen Debütroman “Wo die wilden Maden graben”, der 2009 auch als Hörbuch erschien (gelesen von Nagel, Axel Prahl und Farin Urlaub). Nagel schreibt die regelmäßige Kolumne “Vielen Dank für die Blümeranz” für das OPAK-Magazin. Sein zweites Buch “Was kostet die Welt” erschien im September 2010 im Heyne Verlag.

Linus Volkmann, geboren 1973 in Hessen, veröffentlichte bereits die Romane „Super-Lupo – Jeder Freund ist anders“, „Anke“ und “Endlich Natürlich”, die Kurzgeschichtenbände „Smells Like Niederlage“ und „Heimweh To Hell“, sowie das Hörspiel „Robbe & Bürzel – zwei Herzen tanken super“ (Sprecherin u.a. Veronika Neugebauer, die Stimme von Gaby Glockner aus TKKG). Er arbeitet als Redakteur bei dem Popkulturmagazin Intro in Köln. Im Herbst 2012 erscheint sein neuer Roman „Zuhause haben alle Buben Klicker“, darin geht es um die 90er Jahre und verklemmte Sexualität.

„Ich wusste auch gar nicht, was ich machen sollte! Ich fürchte, ich habe in ihre Scheide reingesprochen wie in die Sprechanlage beim McDrive.“


Tickets:

www.ticket-regional.de
www.ghvc-shop.de

 

Links:

www.nagel2000.de

www.ghvc.de

Kommentare sind geschlossen.