SUMMER OF RIESENLÖVE – OPEN AIR

Wer/Was
SUMMER OF RIESENLÖVE - OPEN AIR
Frittenbude
Bratze
Egotronic
Fuck Art
Let’s Dance!
Susanne Blech
Wann
Samstag, 16. Juni 2012
16:00
Wo
Veranstalter
Alphadoubleplus

« zum Veranstaltungskalender

Alphadoubleplus und Audiolith präsentieren:


Die Firma Audiolith versteht sich in erster Linie als Spedition. Daraus resultiert die Verantwortung zu liefern. Und liefern wollen wir in diesem Sommer etwas sehr einzigartiges: Das einzige und echte Audiolith Fest im Jahre 2012. Das letzte vor dem Weltuntergang! Es findet nicht irgendwo statt sondern in Trier. Auf der Sommerbühne des ehrenwerten Ex-Hauses. Wir hoffen darauf das ihr mit uns in bester Woodstock-Manier wie kleine, glückliche Schweinchen über den Hof rollen werdet. Zum Schluss bilden wir alle zusammen ein großes tanzendes Knäul. Das wird schön!

Mit dabei sind auf jeden Fall Egotronic. Nach einer fast komplett ausverkauften Tour im Winter und einem neuen Album „Macht keinen Lärm“ haben sich die Jungs um Torsun eigentlich eine wohlverdiente Pause verschrieben. Für ein paar ausgewählte Festivals im Sommer wird diese aber unterbrochen. Und das Audiolith Fest ist natürlich eine solche Unterbrechung wert.

Besonders freuen wir uns auf Bratze. Die beiden haben nach ihrem fetten ersten Album lange Pause gemacht und sich ihren Soloprojekten gewidmet. Fast zwei Jahre haben sie keine Shows mehr gespielt. Damit ist jetzt Schluss. Anfang Juni geht’s mit einer neuen Single wieder auf Tour! Eine Ihrer ersten Shows spielen sie an diesem Tag beim Audiolith Fest in Trier!

Dann ist noch Frittenbude am Start. Die Band haut am 11.05 ihr drittes Album „Delfinarium“ bei Audiolith raus. Alle, die es bis jetzt hören konnten sind begeistert. Die Band ist erwachsener geworden – „endlich ein Frittenbude Album was man auch zu Hause hören kann“ schreibt die Intro zufrieden. Keine Ahnung was sie damit meint. Fest steht: Live werden sie wieder alles geben und zusammen mit dem Publikum den totalen Abriss veranstalten. An diesem Abend haben sie nicht nur Ihr neues Album dabei sondern eine fette neue Bühnenshow!

Und das ist noch nicht alles! Außerdem kommen aus Fuck Art, Let’s Dance! und Susanne Blech vorbei.


Von 16.00-22:00Uhr findet im Balkensaal auch eine Ausstellung verschiedener Künstler und Projekte statt. Dabei sind unter anderem:

papergirl-trier.de

poartexpressionism.com

druckwelle.tumblr.com


Links:

www.audiolith.net

www.schandenschmuck.de
www.bratze.eu
www.egotronic.net
www.faldmusic.com
www.susanne-blech.de

Tickets gibt es für unschlagbare 16 € + Gebühr

Bam oida!

Tickets:

www.ticket-regional.de
www.kartenvorverkauf-trier.de
www.eventim.de

www.e-ticket.lu

oder bei Trick17 in Trier www.trick17-trier.de

Kommentare sind geschlossen.