DIE LOKALMATADORE

Wer/Was
DIE LOKALMATADORE
Hell-O-Tikki
Wann
Samstag, 2. November 2013
20:00
Wo
Veranstalter
Exzellenzhaus e.V.
Webseite: www.exhaus.de

« zum Veranstaltungskalender

Die Lokalmatadore

DIE LOKALMATADORE

+ Hell-O-Tiki

+ Sunflowers Of Death

Aftershowparty mit Don Kerosin und Hell Nino


Die Lokalmatadore kommen aus dem Herzen Europas, sprich dem wunderschönen Mülheim an der Ruhr.

Es gibt sie seit 1982(seit 1992 in derselben Besetzung), womit die proletophilen Punkrocker die dienstälteste, konstant bestehende Ruhrpottpunkband sein dürften.

Anfangs nur eine von vielen Bands der frühen, quirligen Ruhrgebietspunkszene haben sich die Lokalmatadore zu einer der beliebtesten deutschen Punkbands entwickelt, welche weit über die eigentliche Szene hinaus bekannt ist.

Die Musikdarbietung orientiert sich am guten ,alten englischen Punkrock, wird jedoch angereichert durch Einflüsse wie Garagenrock, Glam, Country, Oi!, DDR-Rock, Ska, Schlager usw., wobei sich im Laufe der Jahre ein eigener, unverwechselbarer Lokalmatadore-Stil entwickelt hat.

Ihre in deutsch vorgetragenen Texte mit lebensnahen, alltäglichen Themen aus dem prallen Lokalmatadore-Leben stehen für den rauhen, aber herzlichen Humor des Ruhrgebiets und werden gleichermaßen in den AZ´s,Eckkneipen, Pommesbuden und Stadionkurven verstanden. Ihre Liebe zu Schalke 04,geistigen Getränken, Damen und sonstigen schönen Dingen des Lebens sind in ihrer lokalmatadoretypischen Umsetzung inzwischen Markenzeichen ihres kreativen Humors mit dem gewissen Niveau, welches sie von einschlägigen Funpunkkasperkapellen unterscheidet.

Link:

http://www.lokalmatadore.com/

Kommentare sind geschlossen.