KEVIN MORBY

kb_kevin morby2_small
Wer/Was
KEVIN MORBY
Pretty Lightning
Wann
Donnerstag, 21. Mai 2015
Wo
Veranstalter
Disco Destruction 3000

« zum Veranstaltungskalender

DiscoDestruction3000 präsentiert:

kb_kevin morby_small

Kevin Morby ist ein Wanderer, ein Pilger. Heute hier, morgen dort. Hatte er seine erste musikalische Reise mit seiner Band Woods angetreten, zog er weiter mit The Babies (zusammen mit Cassie Ramone von den Vivian Girls) um zwei großartige Indie-Rock Platten aufzunehmen, nur um sich dann als Soloartist vielleicht das erste mal wirklich selbst zu entdecken. Ein Rastloser, der musikalisch mit seinem ruhigen Songwriting mal an die frühen The Go-Betweens, mal an Simon Joyner oder Lou Reed erinnert.
Ist sein erstes Album „Harlem River“ eine Hommage an New York, die Stadt die er verließ, um nach Los Angeles zu gehen und sich an diesem Ort neu zu finden, bietet seine zweite Soloveröffentlichung „Still Life“ einen tiefen Einblick in diese Gedankenwelt. Mit diesem Album geht Morby einen musikalischen Schritt in Richtung Dylans „back to basic“ Phase und veröffentlich eine zeitlose und tiefgründige Platte, die Lou Reed vielleicht gerne nach seinem Meisterwerk „Transformer“ veröffentlicht hätte. Lieder die von Tod, Verlust, aber auch von Aufbruch handeln.
Kevin Morby, der ewig umtriebige Wanderer hält für einen kurzen Moment inne und lässt uns bei seinem ersten Trier Konzert mit seiner Band an seinen Geschichten, die er auf seinen Reisen erlebt hat, teilhaben. Vielleicht das letzte mal in einer so intimen Atmosphäre – dieser Mann wird groß und ist noch lange nicht am Ende angekommen.

Support: Pretty Lightning – Blues/Garage & Psychedelic Rock aus Saarbrücken.

Tickets:

http://www.ticket-regional.de

Links:

http://www.facebook.com/kevinrobertmorby

https://soundcloud.com/woodsist

http://prettylightning.bandcamp.com/

http://www.facebook.com/discodestruction3000

 

 

Kommentare sind geschlossen.