Qualifizierung und Fortbildung

Die berufliche Qualifizierung im Exzellenzhaus teilt sich in zwei Bereiche auf: Berufsausbildungen werden im Medien-, Kultur- und Bürobereich angeboten. Kurz- und Langzeitpraktika sowie freiwilliges soziales Jahr und können in der Offenen Jugendarbeit und im Kindertagesstättenbereich absolviert werden.

Kurz-und Langzeitpraktika

  • Praktikum in der offenen Jugendarbeit
    Für Erzieherinnen und Erzieher in Ausbildung als 6 Wochen Praktikum.
    Für Studenten und Studentinnen der Pädagogik als Blockpraktikum.
  • Freiwilliges Soziales Jahr
    Auch hier verfügt der Verein über zwei anerkannte Stellen im Arbeitsbereich Kindertagesstätte und offene Kinder- und Jugendarbeit. Auch diese Stellen werden im Schuljahreszyklus besetzt. Dienststellenunterkunft kann auch hier bei Bedarf gestellt werden.
  • Freiwilliges Kulturelles Jahr
    Der Verein strebt die Anerkennung als Beschäftigungsträger für das Freiwillige Kulturelle Jahr an.

Ausbildung

Neben der regelmäßigen berufspraktischen Ausbildung von ErzieherInnen in den Bereichen Kindertagesstätte und offene Kinder- und Jugendarbeit strebte der Verein die Schaffung von weiteren Ausbildungsplätzen an, um so einen positiven Beitrag im regional rückläufigen Ausbildungsstellenmarkt zu leisten.

Dies gelang erstmalig durch die Unterstützung der Dresdner Bank Herrhausenstiftung “Mehr Ausbildungsplätze jetzt” und konnte im Umschulungs- und Ausbildungsbereich neuer und traditionell anerkannter Ausbildungsberufe ausgeweitet werden.

Derzeit besteht die Möglichkeit zur Ausbildung in den folgenden Ausbildungsberufen:

  • IT- Systemelektroniker/ -in
  • Veranstaltungskauffrau/-mann
  • Bürokauffrau/-mann

Sofern aktuelle Stellenausschreibungen vorliegen, sind diese hier veröffentlicht.

Kommentare sind geschlossen.