Verein

1972-1976

  • Vielfältiges soziales Engagement
  • Kinderbetreuung für den angrenzenden Stadtbezirk
  • Erste kulturelle Veranstaltungen

1977-1980

In dieser Zeit verstärkt der Exzellenzhaus e.V. seine sozialpädagogische Ausrichtung, die sich nun über folgende Themengebiete erstreckt:

  • Beratungsstelle für arbeitslose Jugendliche
  • Einzelfallhilfe
  • Treffpunkt der alternativen Szene, Folkfeste im Innenhof
  • Theatertage
  • Szenediskos

1981-1982

Der Verein erfährt eine Existenzkrise, die sich in einer Vielzahl von Ereignisse und Umständen bemerkbar machen:

  • Schliessung des Südflügels wegen Baufälligkeit
  • Verlust von Gruppenräumen
  • Streichung sozialpädagogischer Stellen
  • Abbruch- und Räumungsaktionen
  • Drohende Übernahme durch einen anderen Träger

Trotz aller Widrigkeiten werden weiterhin Disko-Veranstaltungen und Rockkonzert durchgeführt.

Kommentare sind geschlossen.