THE DEAD SOUND – 19. Jul 2019

kb_the dead sound_klein
Wer/Was
THE DEAD SOUND
(Album-Release-Show)
+ Yagow
+ Nuclear Waves (Party)
in der VillaWuller - Trier
Wann
Freitag, 19. Juli 2019
Wo
(Karte)
Veranstalter
Disco Destruction 3000

« zum Veranstaltungskalender

DiscoDestruction3000 & Exhaus Trier präsentieren:

kb_THE-DEAD-SOUND_photo_Credit_Kenny-Tran-Jan-Hillebrand_-1

Foto: © Kenny Tran_Jan Hillebrand

The Dead Sound entsteht Ende 2018 aus dem Soloprojekt von Karl Brausch (LOVE A, MATCHES). Für die Live-Umsetzung des vorhandenen Songmaterials werden Dominik Mercier (LOVE A, MATCHES) und Lars Borrmann (EX-FREIBURG) mit ins Boot genommen. Anfang 2019 verschickte Demos wecken das Interesse von CRAZYSANE RECORDS aus Berlin und führen schließlich zur Veröffentlichung des Albums „Cuts“ am 19.7.2019.

Die Songs des Debüt-Albums bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Post-Punk, Shoegaze, Psychedelic und Dark Wave. Der düstere, hypnotische Sound mit einem Hang zur repetitiven Motorik des Krautrocks zieht die Zuhörer unmittelbar in seinen Bann. Der Einsatz von Drum Machines, Synthesizer und reichlich Reverb/Hall tragen zur unterkühlten Atmosphäre von „Cuts“ bei.

For Fans of Jesus and The Mary Chain, A Place to Bury Strangers, Soft Moon, The KVB.

Yagow aus Saarbrücken werden den Abend eröffnen.

“YAGOW are a German three piece playing spaced out Krautrock but with elements of shoegaze and doom thrown in for good measure, the end result being something akin to a heavier Spacemen 3 in places.” – ECHOES AND DUST

Das Konzert wird wegen der aktuellen Baumaßnahmen und der damit verbundenen Schließung des Exhaus-Gebäudes in der VillaWuller in Trier stattfinden. Adresse: Ausoniusstraße 2a, 54292 Trier. Danke für den Support!

† NUCLEAR WAVES † (Aftershow-DJ-Set – ab c.a. 23:30 Uhr)
Post Punk † Dark 80s Pop † Minimal Wave † Synth-Pop

Im Anschluss an das Konzert legen Karl (The Dead Sound) & Rino (DiscoDestruction3000) nach längerer Pause mal wieder zusammen auf.

((Facebook-Veranstaltungslink)) || ((Ticket-Link))

Kommentare sind geschlossen.