FACS – 15. Apr 2020

kb_facs_klein
Wer/Was
FACS
+ Fornet
Lucky's Luke - Trier
Wann
Mittwoch, 15. April 2020
Wo
(Karte)
Veranstalter
Disco Destruction 3000

« zum Veranstaltungskalender

Exhaus, DiscoDestruction3000 & Julie Tippex präsentieren:

kb_FACS_ZoranOrlic

Foto: © Zoran Orlic

Aus der Asche der großartigen Band Disappears aus Chigaco entstand im Jahr 2017 das Trio FACS. Minimalistischer Noiserock und wuchtiger Post-Punk in grau-schwarzer Vollendung, versetzt mit der Ästhetik von Art-Rock, Shoegazer und Industrial. Jonathan van Herik, Noah Leger und Brian Case spielten das Debütalbum „Negative Houses“ (Trouble In Mind Records) in Steve Albinis Electrical Audio Studio ein. Nach den Aufnahmen verließ van Henrik die Band jedoch gleich wieder. Stattdessen ist seit dem Alianna Kalaba (We Ragazzi / Cat Power) als Bassistin dabei und ihr drittes Album “Void Moments” steht kurz vor der Veröffentlichung. „Mit windschiefen Sonic-Youth-Texturen, wuchtig um sich selbst rotierendem Schlagzeug und Vocals, die FACS‘ Soundbrachen schnarrend kommentieren, treibt die Band die Entkernung der Rockmusik unbeirrt voran.“

Der Abend wird eröffnet von FORNET aus dem ländlichen Limburg in Belgien. Das Quintett spielt ebenfalls spannenden Post-Punk, der zwischen flirrenden Gitarren und verspielten Rhythmen einen ganz eigenen Charme versprüht. Einflüsse aus Kraut- und Noiserock individualisieren ihren unorthodoxen Sound – wobei dieser immer tanzbar bleibt.

Aus bekannten Gründen findet das Konzert nicht im Exhaus, sondern in Lucky’s Luke statt. Adresse: Luxemburger Str. 6, 54294 Trier. Wir danken der Luke für die freundliche Unterstützung und freuen uns auf einen guten Abend mit euch! 

Links:
https://wearefacs.bandcamp.com/
https://luckys-luke.de

((Facebook-Veranstaltungslink)) || ((Ticket-Link))

Kommentare sind geschlossen.